Die Probleme einer nassen Kellertreppe

Ganz wenige Bauteile an einem Haus sind dem Unbill des Wetters so ausgesetzt wie die Kellertreppe. Aber woran liegt das?
Nun, jede einzelne Stufe stellt für sich eine mehrfaches Feuchterisiko dar. Regen fällt auf den Oberbelag und das Wasser steht hier. Damit stellt sowohl der Stufenwinkel wie auch die angrenzende Hauswand ein potentielles Gefahrenpotential dar, so dass es sehr leicht dazu kommen kann dass die Kellertreppe oder sogar die Hauswand nass wird.
Das Risiko von Nässe und Undichtigkeiten, die im Laufe der Jahre auftreten können, sind somit um das 15 fache, nämlich die Anzahl der Stufen, potenziert.
Hat sich die Feuchtigkeit in der Treppe oder dem Mauerwerk einmal festgesetzt, nimmt der Zerstörungsprozess unweigerlich seinen Lauf und irgendwann sind Kellertreppe sowie Mauerwerk nass.

Warum ist die Kellertreppe nass?

Vor einer möglichen Reparatur und dauerhafter Schadenbeseitigung steht erst einmal die genaue Feststellung des Schadens. Die Ursachen für eine nasse Kellertreppe können vielschichtig sein.
So führt alleine ein Riss oder Sprung der Keramik bei einer gefliesten Treppe dazu, dass Feuchtigkeit ungehindert in den Beton eindringen kann, der dann im Laufe der Zeit nass wird. Auch kann die Fuge zwischen Kellertreppe und Hauswand gerissen sein und Nässe dringt über diese Schadstelle ein.
Möglich ist auch, dass der Treppenbeton selbst porös geworden ist und alleine dadurch Schäden von Nässe und Feuchtigkeit entstehen.
Die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen führen zu Spannungen in den verarbeiteten Materialien und irgendwann können dann hieraus Risse und Sprünge entstehen.

Lösungsansätze je nach Schadensbild

Wie schon oben ausgeführt, ist es nicht möglich, eine pauschale Lösung für das Problem einer nassen Kellertreppe anzubieten. Darum ist hier professionelle Hilfe angebracht, um die Schadensbehebungskosten so gering wie möglich zu halten. Hier einige verschiedene Ansätze im einzelnen.

Erneuerung des Oberbelages – Verhinderung weiterer Nässe

Wird ein Schaden in diesem frühen Stadium einer nassen Kellertreppe erkannt, dann wird es relative einfach und kostengünstig sein, das Nass aus der Treppe fernzuhalten. Abtragung des alten Oberbelages mit anschließender zweiter Begutachtung auf eventuell andere nasse Stellen, Abdichtung der Kellertreppe und anschließendem Aufbringen eines neuen Belages gewährt Ruhe vor einer Kellertreppe, die nass ist, für viele Jahre.

Aufbau einer neuen Kellertreppe als Sanierung

Sind mehrere Treppenstufen wirklich nass, dann bleibt meist nichts anderes, als die gesamte Treppe wieder neu aufzubauen. Diese Verfahren ist besonders dann sehr sinnvoll, wenn neben der Kellertreppe noch nicht die Hauswand nass ist und somit weiterer Schaden von dem Haus an sich ferngehalten werden kann.
In diesem Verfahren wird dann jede einzelne Stufe mit dem richtigen Gefälle versehen, so dass Wasser nicht stehen bleiben kann und es nicht möglich wird, dass sich Staunässe bildet.

Komplettsanierung von Kellertreppe und Mauerwerk

Sollte die Schadenanalyse als Ergebnis anzeigen, Kellertreppe und aufgehendes Mauerwerk nass, dann bleibt im Regelfalle gar nichts anderes übrig, als die Feuchtigkeit aus beiden Bauteilen zu entfernen. Zuerst einmal wird dann die Mauerwerkssanierung durchgeführt, damit ein weiteres nass werden der Wand verhindert wird, bevor es dann an die Bearbeitung der Kellertreppe geht.

Bei diesem wie auch jedem anderen Problemfall werden Ihnen die Spezialisten jedoch genaue Vorgehensweisen anbieten, damit für Sie immer Transparenz in der Umsetzung besteht.

Zwei Beispiele der Sanierung einer nassen Kellertreppe



Typische Schäden durch eine nasse Kellertreppe



Kellertreppe saniert in Siegburg

Schnellanfrage

Ist Ihre Kellertreppe wirklich nass oder Sie haben Sorge, dass es bald soweit sein könnte, dann sollten Sie dieses Schnellkontaktformualr ausfüllen. Natürlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und Sie verpflichten sich zu nichts. Sollte es bei Ihrem Haus auch noch andere Mängel geben, helfen wir Ihnen auch hier gerne weiter. Benutzen Sie dazu dann bitte direct unser Kontaktformular.

Schnellanfrage:










Manchmal häufen sich bei uns die Anfragen, so dass wir nicht jeder direkt nachkommen können. Sollte dies mal der Fall sein, dann melden Sie sich bitte über unsere Hotline.

Kontakt

Unsere Anschrift:

Adolphs-Bautenschutz GmbH
Olpenerstr. 29a
51766 – Engelskirchen
e-mail: info@adolphs-bautenschutz.de
http://www.adolphs-bautenschutz.de

Engelskirchen

    • Tel. 02263-5607
    • Tel. 02263-96210
    • Fax. 02263-60717

Köln-Dellbrück

  • Tel. 0221-686787
  • Fax. 0221-6897330
Kontakt zu www.Adolphs-Bautenschutz.de




Anfahrt

Anfahrt zu Adolphs Bautenschutz,

Ihr Spezialist für Sockelputz-Sanieren

map

Impressum

Verantwortlich für die Inhalte:

Adolphs Bautenschutz GmbH

Olpener Straße 29a
51766 – Engelskirchen
e-mail: info@adolphs-bautenschutz.de
http://www.adolphs-bautenschutz.de

Engelskirchen

    • Tel. 02263-5607
    • Tel. 02263-96210
    • Fax. 02263-60717

Köln-Dellbrück

  • Tel. 0221-686787
  • Fax. 0221-6897330
  • Berufsbezeichnung: Bautenschutz
  • Amtsgericht: Köln
  • Handelsregister: HRB 38932
  • Steuer Nr.: 212/5707/0140

Freistellungsbescheinigung-Nr. 00220120

(Größe: 608 kB; Downloads bisher: 1435; Letzter Download am: 07.07.2015).pdf
Finanzamt Gummersbach
Mitglied der Bau-Berufsgenossenschaft Wuppertal Betriebs-Nr. 3/0077864-9
Eingetragen als Handwerksbetrieb Handwerkskammer Köln Betriebs-Nr. 0689056
Mitglied in den Berufsverbänden:
Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Deutscher Holz- und Bautenschutz e.V. (DHBV)
Förderverein Zebio e.V. (Zentrum für biogene Energie Oberberg)
Fördermitglied im Fachverband www.energiesparrente.de
Vertragspartner Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundenstiftung (DBU)
Betriebshaftpflicht für das Baugewerbe:
AXA Versicherung AG
NL Köln
Bilder und Texte wurden teilweise von der FirmaRemmers zur Verfügung gestellt. Wir danken hierfür ausdrücklich.
Das CSS Layout basiert aufYAML von Dirk Jesse

  • Geschäftsführer:

    • Jürgen Adolphs
    • Sachverständiger für
    • Schimmelpilzerkennung,
    • – bewertung und -sanierung (TÜV)
    • Innungsfachbetrieb der Kreishandwerkerschaft
  • Mitglied im DHBV:

    • Fachverband für Holzschutz, Bautenschutz, Schimmelpilze,
    • Holzschäden, nasse Wände, Bauschäden
    • Qualifizierte Fachfirmen und Sachverständige für Holzschutz,
    • Bautenschutz und
    • Schimmelpilze finden Sie hier.

Haftungsausschluss

  • 1. Inhalt des Onlineangebotes

    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schädenmaterieller oder ideeller Art beziehen , die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot o hne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen o der die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  • 2. Verweise und Links

    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist

  • 3. Urheber- und Kennzeichenrecht

    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

  • Datenschutzerklärung

    1. Datenschutz auf einen Blick

    Allgemeine Hinweise

    Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

    Datenerfassung auf unserer Website

    Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

    Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

    Wie erfassen wir Ihre Daten?

    Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

    Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

    Wofür nutzen wir Ihre Daten?

    Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

    Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

    Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

    Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

    Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

    Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

    2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

    Datenschutz

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Hinweis zur verantwortlichen Stelle

    Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

    Adolphs-Bautenschutz GmbH
    Olpenerstr. 29a
    51766 - Engelskirchen

    e-mail: info@adolphs-bautenschutz.de

    GF: Jürgen Adolphs
    Amtsgericht: Köln
    Handelsregister: HRB 38932

    Telefon: 02263-96210
    E-Mail: info@adolphs-bautenschutz.de

    Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

    Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

    Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

    Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

    Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

    Recht auf Datenübertragbarkeit

    Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

    SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

    Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

    Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

    Auskunft, Sperrung, Löschung

    Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

    Widerspruch gegen Werbe-Mails

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

    3. Datenerfassung auf unserer Website

    Cookies

    Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

    Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

    Server-Log-Dateien

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    • Browsertyp und Browserversion
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Uhrzeit der Serveranfrage
    • IP-Adresse

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

    Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

    Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

    Kommentarfunktion auf dieser Website

    Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

    Speicherung der IP-Adresse

    Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

    Speicherdauer der Kommentare

    Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

    Rechtsgrundlage

    Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Cookies - was ist das und wofür werden diese verwendet?

    Mittels Cookies werden Textdateien beim Aufrufen einer Webseite durch den Browser auf Ihrem Computer abgelegt. Darin werden Daten zum Besuch von Webseiten abgespeichert und dadurch die Benutzerfreundlichkeit erhöht: So merkt sich Ihr Browser Log-in-Daten und Spracheinstellungen, da Sie ansonsten diese immer wieder neu eingeben müssten. Oftmals wird kritisiert, dass Cookies mit dem Datenschutz nicht vereinbar seien. Viele Cookies zeichnen bestimmte Aspekte des Surfverhaltens auf. Diese Informationen werden dann u.a. für personalisierte Werbung genutzt. Im Gegensatz zu den technischen Cookies sind dies Tracking- oder Targeting-Cookies, welche oftmals auch für Sie sehr hilfreich sein können, damit Sie optimierte Angebote bekommen. Auf unserer Seite verwenden wir das fortschrittliche Cookie Opt-In. Das bedeutet, dass Sie vor Aktivität eines Tracking Cookies ausdrücklich deren Verwendung akzeptieren müssen. Ansonsten findet ausschließlich der technische Cookie Anwendung. Auch bei einem Tracking Cookie erfolgt die Datenspeicherung anonymisiert. Denn ein Cookie enthält normalerweise eine Angabe über die Lebensdauer der Textdatei sowie eine zufällig generierte Nummer, über die Ihr Computer wiedererkannt wird. Personenbezogene Daten können nur dann gesammelt werden, wenn die entsprechende Seite ein Log-in erfordert und Sie dieses aktiviert haben.